A, B, C beim LSC

A, B, C beim LSC

Obwohl die Lage mit allen vorgegebenen Regeln noch kompliziert ist, geben unsere Flugschüler Vollgas und zeigen, dass sie in der etwas längeren Winterpause nichts verlernt haben. Begonnen hat Malte am 23. Mai mit seiner B-Prüfung. Am 31. Mai flog Markus seine C-Prüfung. Malte und Markus hatten ja letztes Jahr im Juni ihre Theorieprüfungen bestanden und haben sich nun in diesem Jahr ihre praktische Prüfung als Ziel gesetzt. Wir drücken ihnen die Daumen. Schön wäre natürlich wieder eine „Doppelprüfung“!

Den aufregendsten Ausbildungsabschnitt hat am letzten Samstag Linus hinter sich gebracht. Er hatte bereits schon einiges an Flugpraxis mitgebracht, als er sich im Winter entschied beim LSC einzusteigen.  Linus war vorher bereits Segelflugschüler bei unseren Schmallenberger Kollegen und musste bei uns den Flugzeugschlepp als neue Erfahrung hinzulernen, da er bis dato nur Windenschlepp kennengelernt hatte. Dies gelang ihm relativ flott. Mit seiner A-Prüfung darf auch er ab nun ohne Fluglehrer und Mundschutz weiter lernen. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!

Insgesamt läuft unsere Segelflugausbildung erfreulich gut. Mit unseren beiden neuen Flugschülern Moritz und Linus haben wir zurzeit zehn aktive Flugschüler und zwei interessierte Schnupperkursteilnehmer.