Wir trotzen dem Wetter!

Am Wochenende haben wir trotz eher bescheidenem Wetter einiges geleistet: Beginnend Freitag Nachmittag haben wir den Elektrozaun repariert. Warum dieser repariert werden musste, lassen wir an dieser Stelle einfach mal offen, nur so viel: Der Verursacher (Spitzname Zaunkönig) stärkte uns mit Fleischwurst, Brötchen und 2 Kisten Bier. So fiel die harte Arbeit bei teils strömenden Regen etwas leichter….

Am Samstag zeigte uns Julia nicht nur, dass das Segelfliegen keine Männerdomäne ist, sondern auch, dass eine Segelflugausbildung neben Beruf, anderen Hobbies oder, wie in Julias Fall, neben dem Studium gut zu meistern ist. Sie flog mit Bravour ihre Prüfung, meist in den Wolkenlücken um den Regen herum! Herzlichen Glückwunsch dafür, wir sind stolz auf Dich!

Auch am Sonntag kamen noch ein paar Flugschüler in die Luft und konnten ihr Training vertiefen. Die abschließenden „Fachgespräche“ bei Bier und guter Stimmung rundeten das Wochenende ab.