Tag 9 – 29.06.2015

Strausberg – Stralsund – Timmendorfer Strand

Nach einer erholsamen Nacht in Strausberg sollte es weiter nach Norden an die Ostsee gehen. Das erste Tagesziel hieß Stralsund, um in Übung zu bleiben verzichteten wir für diesen Flug komplett auf moderne Hilfsmittel und nutzten ausschließlich Karte und Kompass um ans Ziel zu kommen.

Nach einer Stunde kamen wir tatsächlich in Stralsund an – Glück gehabt. 😉

Kurzer Hand haben wir uns Fahrräder geliehen und sind zum Essen in die Stadt geradelt. Da haben wir auch entschieden den Tag zum weiter fliegen zu nutzen.

Von Stralsund ging es dann weiter über Rügen und an der Ostseeküste entlang Richtung Lübeck bis zum Timmendorfer Strand. Dort angekommen verzurrten wir die Dimona und liehen uns erneut Fahrräder. Nach einer drei stündige Erkundungstour kamen wir wieder in Richtung Flugplatz, wo uns plötzlich ein Mann hinter her lief, ein kurzer Schreck – doch dann erkannten wir Wolfgang Umlauf der mit seiner Familie hier im Urlaub ist.

Schon bald planten wir die Tour für den nächsten Tag, das Wetter schien vielversprechend. Ziel ist die Kontrollzone Hamburg, ein Tankstopp in Uetersen bis wir dann auf Langeoog die Sonne genießen.