Tag 6 – 26.06.2015

Tag 6 – 26.06.2015

Vilshofen – Burg Feuerstein – Ottengrüner Heide

Um 7:00 Uhr startete wie angekündigt die Beech King Air, der Weckruf war erfolgreich und die Sonne tat ihr übriges. Aufstehen, Zelt abbauen und alles im Flugzeug verstauen.
Die Reise führt uns weiter an der Donau entlang Richtung Norden, vorbei an Deggendorf und Regensburg. Von da an steuerten wir auf die Kontrollzone des Nürnberger Platzes zu, den wir mittig überfliegen durften. Unter einem starten und landen die Verkehrsmaschinen, schöner Anblick den man nicht alle Tage hat.
Nach dem Verlassen der Kontrollzone nahmen wir Kurs auf Burg Feuerstein. Hier haben wir uns nach dem Mittag essen ein wenig die Beine vertreten bevor es weiter in die Ottengrüner Heide ging.
Aufgrund der schlechten Wetterprognose und  den angesagten Gewittern waren wir bei den Ottengrünern sehr gut aufgehoben. Die Dimona konnte in der Halle schlafen und wir konnten in den Jugendräumen nächtigen und hatten so auch Zugriff auf Aufenthaltsraum, Küche und Bad. Schön wenn man immer willkommen ist!

Morgen ist ein Tag Entspannung mit wenigen Flugkilometern geplant, Sonntag wollen wir weiter Richtung Berlin und Ostsee.